• Klinik Kösching Außenansicht
  • Katheterlabor
  • Anästhesist im OP
  • Röntgenassistentin vor Röntgenanlage
  • Kardiologe im Katheterlabor

Aktuelles

Ernährung spielt in der Klinik Eichstätt eine große Rolle. Denn die Klinik ist Lehrklinik für Ernährungsmedizin. Diese Bezeichnung darf sie auch weiterhin führen. Ein Überwachungsaudit hat die Zertifizierung bestätigt.

Die Kliniken Eichstätt und Kösching sind als zertifizierte lokale Traumazentren besonders für die Versorgung von Schwerverletzten qualifiziert. Die Zertifizierung wurde vor kurzem durch einen externen Fachexperten überprüft und den Kliniken eine hervorragende Organisation und eine sehr hohe...

Das Gesundheitsgespräch der Kliniken am vergangenen Samstag beleuchtete das Thema Herzrhythmusstörungen von verschiedenen Seiten. Neben 3 Vorträgen erlebten die 85 Teilnehmer/innen auch die Live-Demonstration eines Defi-Einsatzes.

Das neue Vortragsjahr der Kliniken beginnt. 80 medizinische Vorträge stehen bis Juli 2019 für Interessierte zur Auswahl, in denen sie sich über Erkrankungen, Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugung informieren können.

Am Donnerstag, 20. September, bietet die Klinik Eichstätt von 14 bis 16 Uhr eine Übung in Wiederbelebung an. Jeder, der möchte, kann in der Eingangshalle die Herzdruckmassage an einer Reanimationspuppe versuchen und wird dabei von Anästhesisten und Notärzten angeleitet.

Das Seniorenheim Anlautertal in Titting hat im vergangenen Jahr die Dokumentation der Pflegeleistungen vom Papier auf den Computer umgestellt. Jetzt läuft eine Testphase für die Dokumentation mit Smartphones.

Mit Dr. Stephan Grunert ist ein Belegarzt der Klinik Eichstätt auf der aktuellen Focus-Ärzteliste 2018. Der Orthopäde ist seit 2014 zum fünften Mal in Folge in der Auflistung vertreten.

Jedes Jahr werden zertifizierte EndoProthetikZentren (EPZ) von externer Stelle überprüft. Das EPZ der Klinik Kösching schnitt beim diesjährigen „Check“ sehr gut ab. Vor allem die Zusammenarbeit und Patientenorientierung wurden als vorbildlich gelobt.

Am 1. Juni trat Christian Plesnar in den Kliniken Eichstätt und Kösching die Stelle als leitender Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie an. Der Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie wird unter anderem den Hernienschwerpunkt ausbauen.

Im Krankenzimmer allein mit der Angst vor einem Eingriff oder dem weiteren Verlauf der Erkrankung wünscht man sich oft jemanden, der einem zuhört und beisteht. Für diese Seelsorgetätigkeit hat das Bistum Eichstätt eine feste Stelle in der Klinik Eichstätt geschaffen. Bekleidet wird sie von Barbara...