• Klinik Kösching Außenansicht
  • Katheterlabor
  • Anästhesist im OP
  • Röntgenassistentin vor Röntgenanlage
  • Kardiologe im Katheterlabor

Für den Einsatz im Technischen Dienst der Klinik Kösching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachkraft / Meister(in) in der Elektrotechnik

Aufgabenschwerpunkte 

  • Instandhaltung, Überwachung, Bedienung, Wartungen und Inspektionen von Anlagen der zentralen Gebäude- und Betriebstechnik, insbesondere von Starkstrom- und Niederspannungsanlagen wie Energieversorgungseinrichtungen, Beleuchtungsanlagen, Antrieben, Schalt-, Steuer- und Regelungseinrichtungen, einschließlich IT-gestützter Parametrierung der Regelungstechnik
  • Steuerung, Überwachung und Kontrolle externer Dienstleister
  • Überprüfen von elektrischen Geräten und Anlagen nach DGUV-V3
  • Übernahme allgemeiner Aufgaben des technischen Dienstes und Teilnahme an der Rufbereitschaft.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Berufsausbildung in der Elektrotechnik, vorzugsweise in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie sind bereit, an Schulungen (z. B. DGUV-V3) teilzunehmen.
  • Sie haben den Führerschein der Klasse 3 bzw. B und würden ein Dienst-Kfz führen.
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit, sicheres Auftreten, hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich und zielorientiert zu bewältigen, aus.

Unser Angebot

  • Auf Sie wartet eine anspruchsvolle, weitgehend eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit mit familienverträglichen Dienstzeiten.
  • Sie erhalten eine tarifgerechte Bezahlung nach TVöD mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung.
  • Sie arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist.

Datenschutzhinweis

Durch die Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Post oder per Mail stellen Sie uns persönliche Daten zur Verfügung, die wir im Rahmen des Auswahlprozesses speichern und an die zuständigen fachlichen Stellen weiterleiten. Ergibt sich ein Anstellungsvertrag, werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zur Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses weitergespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, werden Ihre Daten sechs Monate nach der Absage gelöscht.

Bewerbung

Kliniken im Naturpark Altmühltal
Grabmannstr. 9 
85072 Eichstätt
kna.sekretariat.gf(at)klinikallianz.com

Kontakt

Hans Köppel
Tel. 08456 / 71-8245