• Klinik Kösching Außenansicht
  • Katheterlabor
  • Anästhesist im OP
  • Röntgenassistentin vor Röntgenanlage
  • Kardiologe im Katheterlabor

Notfallambulanz

Unsere Notfallambulanz ist durchgehend 24 Stunden am Tag ärztlich und pflegerisch besetzt. 

In dringenden Notfällen stehen wir jederzeit bereit, um Ihnen schnell zu helfen, z.B.

  • bei allen akuten lebensgefährlichen Symptomen 
  • bei starken Blutungen
  • bei Krampf- oder Schlaganfällen
  • bei Knochenbrüchen 

Einen Notarzt können Sie unter der Telefonnummer 112 anfordern. 

Beantworten Sie die Fragen der Mitarbeiter/innen in der Leitstelle zum Grund Ihres Anrufs, zu den Verletzten/Kranken und dem Ort, an dem der Notarzt erforderlich ist. So kann die richtige Hilfsmannschaft auf schnellstem Wege zu Ihnen kommen. 

Legen Sie erst auf, wenn die Leitstelle das Gespräch für beendet erklärt. 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Wenn Erkrankungssymptome wie anhaltende Schmerzen, Erkältungen oder Fieber außerhalb der Sprechzeiten von Haus- und Fachärzten auftreten, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst Ihre Anlaufstelle.

Eine Bereitschaftspraxis der Kassenärztlichen Vereinigung hat ihren Sitz in den Kliniken Eichstätt, Kösching und Mainburg.